Abendworkshops

31. March 2020
Malen im pointillistischen Stil
Damit können Sie punkten.

Der Pointillismus gilt als Weiterführung des Impressionismus. Seurat, Signac

und Segantini zählten 1880-1910 zu ihren wichtigsten Vertretern. Dabei ist diese Stilrichtung alles andere als veraltet. Mit ihrer charakteristischen Art aus verdichtet aufgemalten Farbtupfern, die erst aus einer gewissen Entfernung betrachtet zu Formen und Gestalten werden, kommt sie dem digitalen Pixel nahe.


Sie bemalen an diesem Workshop zwei Holz-Malgründe und können dabei aus einer Fülle von Acryl- und Effektfarben wählen. Dabei steht es Ihnen frei, ob Sie ornamental oder figurativ «punkten» möchten.


Grundmaterial ist im Preis inbegriffen. 

Zusätzlich Materialkosten von CHF 24.00 für zwei Holz-Malgründe

Lascaux Forum 19/20

Das gesamte Programm als PDF



Not enough places available?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Event details

  • 15 places available
  • German
  • Tuesday, 03/31/20
  • Zeit: 18:00–21:00
  • Kosten: CHF 85.00
  • Registration required
  • Teacher: Matthias Blülle

Thank you for registering.

We will send you a confirmation soon.