Workshops

18. Februar 2020
Monotypie mit Acrylfarben
Jeder Druck ein Unikat.

Wussten Sie, dass diese unkomplizierte Drucktechnik nicht nur mit Ölfarben,

sondern auch mit Acrylfarben und entsprechenden Lascaux Malmitteln
möglich ist?

Die Monotypie ist eine spezielle Drucktechnik, bei der jeweils nur «ein Bild»
gedruckt wird. Statt auf Papier wird die Farbe vorerst auf eine Acrylglas oder
Gelatineplatte aufgemalt und mit unterschiedlichen Malutensilien bearbeitet. Durch das Auftragen von Farbe nur auf bestimmte Bereiche der Platte oder durch das Abdecken von Bildpartien entstehen einzigartige Effekte und reizvolle Druckergebnisse.

Diese Drucktechnik macht Spass und ist auch für Unerfahrene leicht zu erlernen. Überraschen Sie sich selbst!

inkl. Mittagsimbiss. Zusätzlich Materialkosten von CHF 35.00 für die beiden Druckplatten. Diese dürfen Sie anschliessend mit nach Hause nehmen.
Lascaux Forum 19/20

Das gesamte Programm als PDF



Zu wenig freie Plätze?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Der Anlass in Kürze

  • 11 freie Plätze verfügbar
  • Deutsch
  • Dienstag, 18.02.2020
  • Zeit: 09:00–16:00
  • Kosten: CHF 158.00
  • Anmeldung erforderlich
  • Kursleitung: Matthias Blülle

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Sie werden von uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung erhalten.