Workshops

19. März 2022
Tiefdruck «non-toxic»
Ungiftig drucken. (Zweitages-Workshop)

Die Tiefdrucktechnik auf wässriger Basis ohne giftige Lösemittel eröffnet neue, interessante Möglichkeiten und ist erst noch umweltschonend. 

Erfahren Sie unter kundiger Leitung, wie die unterschiedlichen Lascaux 

Ätzgründe (ARE Acrylic Resist Etching) und die Aussprenglösung bei der 

Gestaltung von Druckplatten gezielt eingesetzt werden können. Nach dem Beschichten der Kupferplatten lassen sich diese bearbeiten und werden anschliessend in Säure geätzt. Die eingefärbten Kupferplatten drucken wir mit der Presse auf wertiges Büttenpapier. 

Der erste Tag ist ganz dem Erproben des Hartgrundes und der Aquatinta

gewidmet. Am zweiten Tag experimentieren Sie mit diesem erworbenen Wissen und sammeln weitere Erfahrungen. Ihre Drucke und Platten dürfen Sie am Kursende mit nach Hause nehmen. 


Für die Teilnahme sind keine drucktechnischen Vorkenntnisse erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen beschränkt.

Veranstaltungsort ist Hombrechtikon.

Material ist im Preis inbegriffen. 


Zu wenig freie Plätze?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Der Anlass in Kürze

  • 4 freie Plätze verfügbar
  • Deutsch
  • 19.03.2022 10:00–17:00
  • 20.03.2022 10:00–17:00
  • Kosten: CHF 390.00
  • Anmeldung erforderlich
  • Kursleitung: Bernadette Gruber

Besten Dank für Ihre Anmeldung.

Sie werden von uns eine schriftliche Teilnahmebestätigung erhalten.